EC Boxing veranstaltet Samstag in Hamburg

Christian Hammer

Christian Hammer

Er kann es einfach nicht lassen! EC Boxing Promoter Erol Ceylan musste erst kürzlich akzeptieren, dass seine große Veranstaltung am 15. September in der Lübecker Hansehalle verletzungs- und vermarktungsbedingt abgesagt werden musste.

Ein paar Kämpfe wurden daraufhin kurzfristig bei anderen Veranstaltungen untergebracht, aber Ceylan will es sich nicht nehmen lassen alle Boxer auch wie geplant kämpfen zu lassen. Deshalb macht er nun am Samstag eine kleine Veranstaltung im heimischen Gym.

Erik Pfeifer

Erik Pfeifer

Auf der Fightcard stehen vier interessante Kämpfe: Die erst kürzlich verpflichteten Erik Pfeiffer und Leo Brock treten zu Ihrem Debüt an und das direkt gegen zwei erfahrene Georgier mit positivem Kampfrekord. Danilo Milacic muss sich in seinem zweiten Kampf dem unbequemen Drazan Janjanin stellen, der je nach Tagesform durchaus auch mal über die Runden geht.

Im Hauptkampf des recht kurzen Abends wird dann Christian Hammer nach seiner Niederlage gegen Alexander Povetkin im vergangenen Dezember sein Comeback über acht Runden gegen Tornike Puritchamiashvili bestreiten. Allerdings ist hier ein vorzeitiges Ende zu erwarten. So könnte es gut sein, dass so mancher Hamburger Boxfans diese Veranstaltung besuchen wird und damit live Vorkämpfe zu den späteren Übertragungen von Sauerland Event in Ludwigshafen und SES in Magdeburg geboten zu bekommen.

Wer also am Samstag in der Nähe ist, sollte sich diese kleine Veranstaltung nicht entgehen lassen, denn – und das ist ein besonderes Geschenk von EC Boxing an seine Fans: der Eintritt ist frei und kostenlos!

Los geht’s um 18:30 Uhr und wer das ECB Gym noch nicht kennt, hier ist es zu finden: