Mysteriöse Comeback-Ankündigung bei Boxen im Norden

Boxen in Hamburg

SHOWDOWN der BOXER auf dem Hamburger St. Pauli Kiez am 8. April: Das Kult-Event in der Gr. Freiheit mit WM-Kampf BEJARAN vs ESSAOUDI, DM-Titelkampf SCHWERGEWICHT & Sensations-Comeback bei BOXEN im NORDEN. Hier der aktuelle Trailer zum TEILEN-TEILEN-TEILEN 🇩🇪 👊

Posted by Boxen im Norden on Sonntag, 21. Januar 2018

Am 8. April wird es die nächste Veranstaltung von Boxen im Norden in der Grossen Freiheit 36 auf dem Hamburger Kiez geben. Rafael Bejaran will seinen WBF-Titel gegen Ilias Essaoudi verteidigen und Dennis Lewandowski soll gegen Boris Estenfelder um den vakanten Deutschen Meistertitel im Schwergewicht boxen. Das dürften schonmal zwei durchaus gute Kämpfe werden.

Nun wurde aber mit dem oben zu sehenden Trailer noch ein „Sensations-Comeback“ angekündigt. Da Felix Sturm etwa zeitgleich ein Comeback angekündigt hat, könnte man nun auf die Idee kommen, dass es da einen Zusammenhang gibt. Auf unsere Nachfrage ließ uns der Veranstalter aber wissen, dass man sicher nicht mit einem nachgewiesenen Doping-Sünder zusammenarbeiten werde. Es handele sich bei dem Comeback um einen „absoluten Top-Mann“ und wäre ein echter Hammer. Mehr wollte man uns aber noch nicht verraten.

Wer könnte denn in Frage kommen? Comebacks von Henry Maske und Axel Schulz kann man nach über 10 Jahren wohl ausschließen, ebenso Sven Ottke. Vielleicht ist es ja Sebastian Sylvester?

Einen gewissen Hamburg-Bezug haben natürlich Artur Grigorian und auch Sebastian Zbik – wobei wir in Sachen Comeback wenn überhaupt bei diesen beiden eher zu Zbik tendieren. Denkbar wäre natürlich auch, dass Khoren Gevor oder Pavel Melkomyan es noch einmal wissen wollen. Beide werden allerdings dieses Jahr 38 und sind inzwischen Trainer bei Boxen im Norden.

Von den ehemaligen Boxern, die inzwischen Trainer sind käme vielleicht auch noch Steven Kuechler infrage, wobei der nicht zwingend als „absoluter Top-Mann“ gezählt werden muss. Wir sind jedenfalls gespannt wer am 8. April zu einem Comeback in Hamburg in den Ring steigen wird!

Passend dazu fragen wir bei Facebook wen Ihr gerne für ein Comeback in 2018 sehen wollt und wer der hier gesuchte Boxer sein könnte. Vielleicht haben wir ja auch noch irgendwen vergessen? Gerne könnt Ihr entsprechende Boxer in unserer Umfrage ergänzen!

https://www.facebook.com/groups/BOXWELT/permalink/1676820535689289/

Kommentare

Kommentare