Haftbefehl: Kabayel entwischt Spezialeinheit

Lehmann vs Lauri
Lehmann vs Lauri
Lehmann vs Lauri
Agit Kabayel

Agit Kabayel

Schwergewichts-Europameister Agit Kabayel hat Probleme mit der Justiz. Nur wenige Tage nach dem größten Sieg seiner Karriere befindet er sich auf der Flucht. Grund soll ein Anschlag auf ein türkisches Cafe sein, an dem der Boxer laut Polizei beteiligt gewesen sein soll.

Im November 2016 war ein türkisches Cafe in Essen von mehreren Vermummten überfallen worden. Es flogen Molotowcocktails und verrichteten ihr feuriges Werk. Eine Person wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Grund für die Attacke waren wohl die üblichen Differenzen zwischen Türken und Kurden, die offensichtlich mit allem außer Diplomatie und Toleranz ausgefochten werden. Merke: Rassismus wird dadurch, dass er auf Gegenseitigkeit beruht, nicht besser.

Nun wird Kabayel per Haftbefehl gesucht. Im Rahmen einer Großrazzia sollte er festgenommen werden, was aber aufgrund seiner Abwesenheit misslang. Jetzt sucht die Polizei den Boxer aus naheliegenden Gründen bundesweit. Dies dürfte für Kabayel ein schwerer Kampf werden, gegen den sein EM Duell ein Spaziergang war.

Update: Wie uns Dogan Kabayel, der Bruder des Europameisters mitteilt, soll es sich um ein Missverständnis handeln. Demnach liege kein Haftbefehl gegen Kabayel vor. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Kommentare

Kommentare